Die Erfahrungen aus Unfallforschung und Praxis haben gezeigt, dass Neulenker häufig Jahre und viele tausend Kilometer (7 Jahre und 100'000 km) benötigen, um die Zusammenhänge verschiedener Verkehrsabläufe richtig zu deuten und die darin liegenden Gefahren rechtzeitig bewältigen zu können. Durch gezielte Vorbereitung auf die verschiedensten Verkehrssituationen soll der obligatorische Verkehrskunde Unterricht die Zeit der Erfahrungssammlung verkürzen.

Erst nach vollständigem Kursbesuch kannst du dich für die Praxisprüfung anmelden.

VKU Interlaken