Antrag und Anmeldung

Hast du den Nothelferkurs hinter dir, kannst du dich für die Theorieprüfung mit dem Antragsformular anmelden. Mit dem Antragsformular hast du dich noch nicht angemeldet, sondern wie der Name bereits sagt, einen Antrag gestellt. D.h. du erhältst in den nächsten Tagen vom Strassenverkehrsamt Post. Im Umschlag befindet sich eine Karte mit einer Referenznummer. Mit dieser Referenznummer kannst du dich online verbindlich für die Theorieprüfung anmelden. Das Datum und die Ortschaft (Thun, Bern, Bützberg oder Opund) kannst du selber auswählen.

Übrigens: Das Antragsformular kannst du mit oder ohne beigelegtem Nothelferausweis (Kopie) senden. Schickst du das Formular ohne Ausweiskopie ab, musst du den Ausweis bei deiner Theorieprüfung zwingend dabei haben! Ansonsten werden dir die Prüfungsgebühren (CHF 50.00) verrechnet und die Prüfung gilt als "nicht bestanden".

 

Die Prüfung

Zeit / Dauer

Für die Prüfung stehen dir 45 Minuten zur Verfügung. Je nach dem, wie gut du vorbereitet bist, kannst du die Prüfung auch schon in 15 - 20 Minuten ablegen.

Prüfungsfragen

Die Prüfung besteht aus 50 zufälligen Fragen (aus aktuell rund 500 Fragen).

Hier erhälst du einen Einblick in die Prüfung: Demonstration

Anzahl erlaubte Fehler

15 Fehler sind erlaubt. Achtung! 15 Fehler heisst nicht, dass du 15 Fragen falsch beantworten darfst, sondern 15 Punktefehler machen darfst.

Ein Beispiel:

Die richtige Antwort wäre hier die grüne, du wählst aber die zwei roten Felder aus.

Anzahl Fehler: 3

Du siehst, mit der 6. Frage kannst du bei der Prüfung bereits durchfallen.

 

Lernmöglichkeiten

Zum Lernen der Theorieprüfung stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Per CD, Buch oder iPhone-App.

Kommst du alleine gar nicht klar und benötigst Hilfe? Gerne öffnen wir für dich (und deine Freunde) unsere Theorielokale und helfen dir dabei.